Spendenübergaben

Um betroffenen Kindern und Familien helfen zu können und diese unterstützen zu können, sind wir auf als ehrenamtlicher Verein auf Spenden angewiesen. Auf dieser Seite erhalten Sie eine Übersicht der letzten Spendenübergaben, wobei wir uns bei allen Spendern im Namen des gesamten Vereins herzlich für Ihre Unterstützung bedanken möchten.

 

Wenn Sie selbst spenden möchten, dann können Sie dies hier tun:

Übersicht der spendenübergaben


Große Überraschung zum süßen Fest - Verein Wir helfen Kindern e.V." übergibt wichtigen Spendencheck - 31. Oktober 2019

 

Der Verein für krebskranke Kinder Harz e.V. war am Spendenstand auf dem Schokofestival sehr überrascht, dass Volker Machura, Vorsitzender des Salzgitteraner Vereins "Wir helfen Kindern e.V." und langjähriger Kooperationspartner und Unterstützer des Harzer Krebsvereins mit einem Spendenscheck vorbei kam, um mit der großartigen Summe von 7.500 Euro die Typsierungs-Offensive zu unterstützen. Zusätzlich gab es 15.000 Euro für den geplanten Event-Raum auf der Erholungsanlage am Bernsteinsee.

 

Volker Machura: „Es war schon eine emotionale Geste unseres langjährigen Spenders, als er uns eine solche große Spendensumme übergab und das ganze mit dem Hinweis es für krebskranke Kinder in der Region einzusetzen. Daher war schnell klar, dass wir die beiden großen Aktionen des Harzer Kinderkrebsvereins unterstützen möchten und freuen uns sehr, dass wir damit weitere Lebensretter finden können und die Erholungsanlage bald um eine weitere Attraktion erweitern können!“

 

 

Der Vereinsvorsitzende des Kinderkrebsvereins Avery Kolle dazu: „Wir haben die Offensive gestartet, weil wir hier in unserer Region zu wenige Personen in der Datenbank für Stammzell-Typisierungen haben, wir haben dazu ein starkes Team, die zur Zeit sehr gute Arbeit leistet. Jede Registrierung kostet uns 35 Euro, wir haben seit dem Start im September schon etwa 400 Freiwillige durch den Wattestäbchen-Abstrich registrieren können, dafür kommt das Geld genau zum richtigen Zeitpunkt. So haben wir die Möglichkeit zusätzliche Aktionen zu organisieren und können unser Weihnachtsbudget etwas aufstocken. Es ist so wichtig, dass viele Spender Leben retten!"

 

Dafür dem Spender und dem Verein von Volker Machura vielen, vielen Dank!


Übergabe der Spendenerlöse des 11. Halberstädter BÜRGERBRUNCH - 26. Oktober 2019

 

Beim diesjährigen Halberstädter Bürgerbrunch kam eine Gesamtsumme von 2.200,00 € an Spendenerlösen zusammen, welche an vier verschiedene regionale Vereine zu je 555,00 € am Samstag, d. 26.10.2019 auf der Halberstädter Rathaustreppe übergeben wurde.

 

Hierunter war auch der Verein für krebskranke Kinder Harz e.V.! Der Spendenscheck wurde von Andreas Henke, dem Oberbürgermeister der Stadt Halberstadt übergeben. Dieser bedankte sich zudem bei allen Helfern, Spendern und Teilnehmern des 11. Halberstädter Bürgerbrunchs.

 

Für die Spenden bedankt sich unser Verein sowohl bei der Stadt Halberstadt, als auch bei allen Spendern herzlich!


Sachspende der "BASTELKISTE" in Wernigerode und "Kunst- und Kreativ Goslar" - 23. Oktober 2019

 

Eine angenehme Überraschung erhielt unser Verein durch zwei tolle Sachspenden der Bastelkiste Wernigerode sowie Kunst und Kreativ aus Goslar. Unter den Spenden befanden sich jede Menge Mal- und Bastelsachen, sowie viele kreative Utensilien und Vorlagen. Ein Teil hiervon wird für unsere "Weihnachtspacketchen" verwendet, ein weiterer Teil für den Gemeinschaftraum unserer Erholungsanlage "Haus am Bernsteinsee".

 

Vielen Dank an beide Einrichtungen für die Überraschung und die Unterstützung!


3.000,00 EUR für das Haus am Bernsteinsee von der Interessengemeinschaft Kinderkrebsfürsorge Gifhorn - 23. September 2019

 

Mit einem Scheck von 3.000 € machten sich Mechthild Bayer und Heidi Höhne von der Ingeressengemeinschaft Kinderkrebsfürsorge Gifhorn auf den Weg zum Bernsteinsee. Unser Vorstandsvorsitzender Avery Kolle freute sich riesig über dies Spende. ehrenamtliche Helfer und Handwerker erweitern derzeit mit viel Liebe eines der kleinen Häuser, sodass ein barrierefreies Bad und eine Küchenzeile zukünftig Platz finden sollen. So sollen die weiteren Ausbaupläne verwirklicht werden. Nähere Informationen findet ihr auch unter www.kinderkrebsfürsorge-gifhorn.de. Mit dieser Spende können die erforderlichen und geplanten Umbauarbeiten nunmehr weiterhin voranschreiten. Allen Spendern hiermit nochmals ausdrücklich ein herzliches Dankeschön!


Große Unterstützung vom Stöbermarkt-Team aus Dannenbüttel - 23. September 2019

 

Zum 10. Mal fand Ende August der Dannenbüttler Stöbermarkt, als nunmehr größter Trödelmarkt der Gemeinde Sassenburg statt. Die Familie um die Organisatoren und Botschafter des Haus am Bernsteinsee Brigitte Ditsch und Christian Harmes stellten wieder einen riesigen Siedlungsmarkt zusammen, über 165 Stände füllten den kleinen Ort und viele Menschen aus nah und fern nutzten das gute Wetter, um nach Schnäppchen zusuchen und gleichzeitig etwas für den guten Zweck zu tun. So konnten dem Leiter des Haus am Bernsteinsee Avery Kolle durch die Tombola-Aktion, Kuchen-Verkauf und Spenden die stolze Summe von 2.100 Euro übergeben werden. Das Team konnte sich vor Ort vom Fortgang der Bauarbeiten am Haus 2 überzeugen und begleitet den Verein beim neuen Vorhaben ein Mini-Kino aufzubauen und verspricht weiter als Unterstützer dabei zu bleiben. "Wir als Verein schätzen diese Unterstützung sehr, nicht nur weil sie schon so viele Jahre anhält, weil es aus der Region unserer Anlage kommt, sondern das Organisations-Team des Stöbermarktes so engagiert ist und oft zur richtigen Zeit einfach für uns da ist!" so Avery Kolle im namen des Vereins.


25 Jahre INDAMED EDV-Entwicklung und -Vertrieb GmbH

 

Am Samstag wurden wir zu einem großartigen Firmenjubiläum eingeladen, die Firma INDAMED mit ihren Standorten in Schwerin und Halberstadt feierte mit ihren Mitarbeitern und vielen Gästen ein erfolgreiches Vierteljahrhundert. Die Geschäftsführer warteten nicht nur mit einem Rückblick ihrer Entwicklung auf, sondern wollten zugleich ein Stück davon auch transparent weitergeben, so konnten in Anwesenheit von Tabea, Simone und Avery uns ein, auch für den Schweriner Elternverein gemeinsamer, Spendenscheck von je 5.000 Euro übergeben werden. In der anschließenden Dankesrede konnte Avery in kurzen Zügen andeuten, welche Arbeit der Verein zur Zeit leistet und für welche Zwecke die Gelder eingesetzt werden. „Wir als Verein bedanken uns sehr für diese großartige Unterstützung durch Indamed und freuen uns, dass wir die nächsten Aufgaben, die vor uns stehen damit leisten können!“ so der Vereinsvorsitzende abschließend.


Unterzeichnung des Kooperationsvertrages mit der Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH - 06. September 2019

 

Im Rahmen der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags zwischen unserem Verein und der Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH, welcher als Startschuss für unser Projekt "Zug der Hoffnung" gilt, überreichte die Vorsitzende Geschäftsführerin Carmen Maria Parrino unserem Vorsitzenden Avery Kolle am Freitag, d. 06. September 2019 in den Geschäftsräumen in Halle (Saale) einen Spendenscheck in Höhe von 1.000,00 EUR. Die Unterzeichnung ist dabei auch die Initiierung einer langfristigen Zusammenarbeit, für die vereinbart wurde, dass in den Zügen der Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH zukünftig etwa in halbjährlichen Abständen regelmäßig Informations- und Typisierungsaktionen für potentielle Stammzellenspender stattfinden können. Nähere Informationen finden Sie hier.


Spendenübergabe des "Round Table Wernigerode" - 26. Juli 2019

 

Am Donnerstag, d. 26. Juli 2019 überreichte Michael Höppner als Präsident des "Round Table Wernigerode" einen Spendenscheck über 200,00 EUR für unser Projekt "Schutzengel-Kissen". Diese werden von Stefanie Dreßler genäht, um den kleinen Patienten während der Krankenhausaufenthalte ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Die Kissen dienen als kleine Trostspender und Kuschelbegleiter und werden in rosa und blau hergestellt. Als 1 Meter Stoff bekommt man drei große Engelkissen heraus. Wenn Sie unseren Verein aktiv mit Nähhilfe unterstützen wollen und gerne nähen, wenden Sie sich bitte an uns, wir nehmen dann gerne Kontakt mit Ihnen auf!


Herzenspende zum 90. Jubiläum - 16. Juli 2019

 

Hanna Liebl aus Wernigerode feierte Mitte Juni ihren 90. Geburtstag im Kreise ihrer Familie, Freunde und Bekannten und wünschte sich statt Blumen und Geschenken eine kleine Geldspende zur Unterstützung der Arbeit des Vereins für krebskranke Kinder Harz e.V.! Die runde Summe von 250,00 EUR konnte somit an Doreen Klement vom Verein übergeben werden, diese konnte der Spenderin von der Vereinsarbeit berichten und auch gleich das Einsatzgebiet ihrer Spende erläutern. Hanna Liebl bedankte sich auf diesem Wege nochmals herzlich bei all ihren Gästen für die lieben Wünsche, sowie Sach- und Geldgeschenke und freut sich dem Verein damit ein Stück Unterstützung zu geben. 


Grovesmühle malt für einen guten Zweck - 23. Juni 2019

 

Einige Lehrer der Grovesmühle malten in den letzten Monaten zahlreiche Bilder auf Leinwand und verkauften diese auf Spendenbasis zum diesjährigen Sommerfest. Der dadurch erzielte Erlös von 204,80 € übergaben Kathrin Bläß und Sina Rudolf stellvertretend für die malenden Lehrer letzten Freitag an Herrn Avery Kolle, den Vorsitzenden und Gründer des Verein für krebskranke Kinder Harz e.V.. Bereits in den letzten Jahren spendeten immer wieder Klassen des Landschulheims Grovesmühle an den Kinderkrebsverein, oder unterstützten mit ihrer Teilnahme am Harzer Benefizlauf. Avery Kolle:“ Wir sind sehr dankbar über die jahrelange Zusammenarbeit und Unterstützung des Landschulheims mit den Lehrern und Schülern! Auch wenn sie selbst für ihre Projekte auf Spenden angewiesen sind, sorgen sie mit Fleiß und Ideen ebenso dafür, dass es auch finanzielle Unterstützung für unseren Verein gibt. Das zollt unseren Dank und Anerkennung!


Langjährige Spendenkooperation mit rundem Zwischenergebnis - 20. Juni 2019

 

Die Wergona Schokoladen GmbH ist einer der langjährigsten Unterstützer des Verein für krebskranke Kinder Harz. Nicht nur als Partner der großen Aufwiegeaktion zum Schokoladenfestival, wo jedes Jahr zur Eröffnung ein Prominenter in Schokolade aufgewogen wird, um dann die Süssigkeiten, die im Werk in Wernigerode hergestellt werden, zu verkaufen. So wird die Spendenkasse des Vereins aufgestockt, denn gerade in der Vorweihnachtszeit werden damit einige Wünsche erfüllt und zusätzliche Unterstützung geleistet. Nun wird schon seit einigen Jahren von der Belegschaft separat Spenden gesammelt, bei bestimmten Entsorgungselementen kommen dann regelmässig kleinere Summen zusammen. Nach Ostern wurde nun die Gesamtspenden-Summe von 4000,- Euro überschritten, ein guter Grund gemeinsam Danke zu sagen. So wurde dem Vereinsvoritzendem Avery Kolle vom Wergona Geschäftsführer Lars Rietzkow und Thomas Quentin als Abteilungsleiter symbolisch ein Scheck übergeben. „Wir freuen uns sehr mit Wergona einen treuen und wichtigen Partner an unserer Seite zu haben. Gerade die regelmässigen Summen ermöglichen uns bestimmte Schritte in der Vereinsarbeit besser zu planen, nur so sind überlegte Schritte zur optimalen Unterstützung der betroffenen Familien gesichert. Wir sind dabei stolz auf diesen Partner & deren Mitarbeiterstamm!“


Francke-Schüler spenden 3.500,00 EUR - 17. Mai 2019

 

Über den symbolischen Tellerrand hinaus geblickt haben die 199 Grundschüler der Wernigeröder Franke-Schule. Am 17. Mai haben sie einen Sposorenlauf auf dem Schulsportplatz veranstaltet, bei dem für jede gelaufene Runde pro Kind ein Sponsor Geld zahlen musste. Die Sponsoren waren meist in den Familien der Kinder zu finden, aber auch einige Firmen brachten sich in das Gesamtpaket mit ein. Und so brachte das am Ende erzielte finanzielle Ergebnis selbst die Organisatoren um Lehrerin Sylvida Himmler und ihre Kolleginnen Kerstin Hartmann und Susann Pustal zum Staunen. Stolze 7.121,80 EUR und sicherlich auch der eine oder andere Muskelkater bei den Aktiven kamen beim Lauf zusammen und nicht wenige Kinder sollen wirklich an ihre Leistungsgrenzen gegangen sein. Bereits im Vorfeld beschlossen Kinder und Lehrer, dass der beim Lauf eingenommene Betrag zweigeteilt wird. Die eine Hälfte ist zur Co-Finanzierung in ein Zirkusprojekt geflossen, das die Kinder kurz vor dem Ferienstart absolvieren und dabei selbst Stars in der Manege sein durften. Die andere Hälfte sollte für Kinder gespendet werden, die nicht so viel Glück beim Start in ihr noch junges Leben hatten und die vom Verein für krebskranke Kinder Harz e.V. betreut werden. 3.500,00 EUR nahm Vereinschef Avery Kolle in Form eines symbolischen Schecks entgegen und erklärte den Kindern, welche Projekte von dem von ihnen gespendeten Geld gefördert werden. Text & Foto: Jörg Niemann (Harzer Volksstimme)


Super Spendenergebnis bei PortaMöbel Charity Aktion - 7. Mai 2019

 

Was für eine großartige Spendenaktion! Jedes Jahr am 7.Mai veranstalten die PortaMöbel Filialen einen Charity-Tag zugunsten regionaler Vereine. In diesem Jahr wurden wir von der großen Filiale in Halberstadt ausgewählt und eingeladen. Mit vielerlei kleinen Aktionen wurden die Kundinnen und Kunden überrascht und zum Kaufen und Spenden animiert. Ralf und Avery betreuten den Informations-Stand vor Ort und konnten, z.B. auch die Regional-Chefin der PortaMöbel Ost von der Vereinsarbeit berichten. 10% des gesamten Tages-
umsatzes sollte als Spende anschließend an unseren Verein fließen. Wenige Tage nach der Aktion waren alle Spendengelder zusammengezählt und konnte an Avery übergeben werden. 6446,- Euro stand dann zu Buche....was für eine fantastische Summe, die uns gerade in der regionalen Ausweitung unseres Beratungsangebotes weiterhelfen wird! Wir danken dem gesamten Team von PortaMöbel Halberstadt für Ihre Unterstützung.


Großartige Spielzeugspende vom Kinderland Mosel - 3. Dezember 2018

 

Das Spielwarengeschäft Mosel´s Kinderland in den Rathauspassagen Halberstadt ist schon fast von Beginn des Bestehens des Verein für krebskranke Kinder Harz e.V. ein wichtiger Partner. Auch zum Ende des Jahres 2018 werden die Plastiktüten-Spenden der Einkäufer in Spielsachen umgesetzt und wurden den Vereinsmitgliedern Gaby Brandt und Holger Eheleben übergeben. "Wir werden damit die Weihnachtsgeschenke und Wünsch der kleinen Patienten auffüllen können und auch die Kinderkrebsstationen werden bedacht.!" so Gaby Brandt. Das Team um Vereins-Chef Avery Kolle konnte bereits einen Tag nach der Übergabe eine große Geschenk-Box an den Elternverein in Halle/Saale übergeben und auch auf Station Spiele und Kuscheltiere verteilen. Für die Fahrten an die weiteren Kinderkrebsstationen, wie z.B. Braunschweig werden die Pakete gepackt und bis Weihnachten an die Sozialarbeiterinnen übergeben.
"Wir sind sehr stolz, dass wir die Familie Mosel und ihr Geschäft schon über viele Jahre hinweg an unserer Seite wissen, denn nicht nur in der Vorweihnachtszeit, sondern auch kurzfristig für Geburtstage der Patienten oder Geschwisterkinder finden wir ein offenes Ohr und immer eine gute Idee!" so abschliessend der Vereinsvorsitzende Avery Kolle.


Veranstaltungshaus "Kniki" Salzgitter - 25. Juli 2018

 

Am Abend des 25. Juli 2018 fand mit unserem Kooperationspartner "Wir helfen Kindern e.V." in Salzgitter im Veranstaltungshaus Kniestedter Kirche auch "Kniki" genannt, eine gemeinschaftliche Spendenübergabe statt, bei der viele unserer Vereinsmitglieder anwesend waren und gemeinsam einen tollen Abend verbringen konnten. Wir bedanken uns hier nochmals ausdrücklich bei allen Beteiligten und dem Verein "Wir helfen Kinder e.V." aus Salzgitter!