Der "Verein für krebskranke Kinder Harz" ist Anlaufstelle für Eltern und  Angehörige von an krebserkrankten Kindern in der Region.

 

Wir als Verein wollen helfen, die Zeit bis zur Genesung etwas leichter zu gestalten und bieten daher vielseitige Hilfen wie zum Beispiel:

 

direkte finanzielle Hilfe,

Beratung und Unterstützung,

sowie die Vermittlung von Hilfen an.

 


Wenn ein Kind an einer Krebsart erkrankt, ist die Diagnose wohl die schlimmste Hiobsbotschaft, die Eltern und Angehörige bekommen können. Die folgende Zeit zu durchleben ist kaum vorstellbar, die Diagnose Krebs zu verarbeiten ist eine Aufgabe, die kaum lösbar erschein. Das Leben, wie es gestern noch war - ist nicht mehr, es ändert sich so viel, scheinbar fast alles!

Viele beschäftigen sich erst als Betroffene(r) mit dieser Krankheit, die schon viele Jahrhunderte den Erdball umfasst.

 

Neben der Hilfe in behördlichen Angelegenheiten stehen wir mit Beratung in Sachen Gesundung, Schule, Kita's, Klinken und Selbsthilfe zur Seite. Darüberhinaus wollen wir das Thema Krebs bei Kindern mehr in den Mittelpunkt stellen, aufklären und unterstützend für die Forschung mitwirken.

 

Wir wollen mit Spenden den Kindern helfen, eine Freude bereiten, der Krebsforschung zu Gute kommen lassen, Typisierungsmaßnahmen vorantreiben und die Kinderkliniken im Harz unterstützen. Wichtig ist es uns, besonders die Hilfe vor Ort für die kleinen Krebspatienten im Rahmen unserer Möglichkeiten zu ermöglichen, da die großen Zentren in Halle, Braunschweig, Magdeburg, Göttingen und Hannover leider weiter entfernt sind. Denn manche "kleine" Untersuchung oder Medikamentengabe können auch in der Klinik vor Ort geschehen und Anreisen sparen.



Schreib uns.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.